Im April 2020 erteilte die Schifffahrtskommission der USA dem Unternehmen AsstrA NY Inc. die offizielle Lizenz von NVOCC (Non-Vessel Operating Common Carrier). Der amerikanischen Repräsentanz wurde auch der Standard Carrier Alpha Code (SCAC) zugewiesen, der in den USA zur Identifizierung von Reedereien verwendet wird. Bei der National Motor Freight Transport Association zeigt der vierstellige AANH-Code jetzt auf AsstrA NY Inc.

Jetzt ist das Büro in New York für das offizielle Transportunternehmen von US-Export- und Importgütern auf dem Seeweg berechtigt. Für die Kunden ist dies eine weitere Bestätigung des Zuverlässigkeitsstatus von AsstrA als Logistikpartner.


Über die Phasen der Erlangung der Lizenz und die unbestreitbaren Vorteile für Kunden berichtet der US-Regionaldirektor Viacheslav Tureiko.

- Was ist der Unterschied zwischen einer Freight Forwarder- und NVOCC-Lizenz?

Der Inhaber der NVOCC-Lizenz fungiert als See-Transportunternehmen und erhält das Recht, nach Abnahme der Fracht für den Seetransport HBL-Frachtbriefe auszustellen. Für See-Frachtlinien fungiert NVOCC als Frachteigentümer. Dem NVOCC-Transportunternehmen sind direkte Dienstleistungsverträge mit See-Frachtlinien und die Verfügbarkeit individueller Vorzugstarife gestattet.

Die Aktivitäten von Freight Forwarder in den USA hängen mehr mit dem korrekten und vollständigen Dokumentenverkehr für Exporteure und Importeure zusammen und der Einhaltung der Regeln für den Import- und Exportprozess im Auftrag von Kunden.

Das Vorhandensein von beiden NVOCC- und Freight Forwarder-Lizenzen gibt den Unternehmen auf gesetzlichem Wege die volle Kontrolle über Export-Import-Ströme von Kunden in den USA und die Bereitstellung von wettbewerbsfähigen Dienstleistungen.


- Viacheslav, was sind die Besonderheiten, um eine NVOCC-Lizenz zu erhalten?

Erstens ist es ein mehrstufiger und komplizierter Prozess. Das AsstrA-Team nahm eine Reihe von Registrierungsverfahren vor, indem es zahlreiche Informationen zwecks der Bestätigung der Einhaltung der Anforderungen eines zuverlässigen Logistikunternehmens bereitstellte. Es war wichtig, die Federal Maritime Commission von der Fähigkeit des Unternehmens zu überzeugen, qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erbringen. Darüber hinaus musste es finanzielle Garantien gewähren und die Anforderungen für die Unternehmen erfüllen, die es darauf prätendieren, US-Export- und Importfrachtströme zu verwalten.

Wie es bekannt ist, gehören die Anforderungen an die Verkehrssicherheit und die Vorschriften zur Terrorismusbekämpfung in den USA zu den kompliziertesten in der Welt. Eine obligatorische Voraussetzung für die Lizenzierung ist die Präsenz eines qualifizierten und erfahrenen Personals im Seeverkehr im Personal des Unternehmens. Die Spezialisten werden auf Übereinstimmung mit den Kompetenzen für die Implementierung des Versandprozesses und die vollständige Einhaltung der US-Standards in diesem Teil überprüft.

Zweitens ist es trotz der Einhaltung der oben genannten Anforderungen wichtig, dass die Referenzen mehrerer Reedereien zur Zuverlässigkeit von AsstrA als Geschäftspartner auf dem Markt vorliegen.


- Was sind die Vorteile für die Kunden?

AsstrA NY ist ein globaler NVOCC und fungiert als See-Transportunternehmen, Spediteur und Frachtabsender, sodass der Kunde folgende Fragen nicht selbst lösen muss:

- Vorbereitung der erforderlichen Unterlagen,
- Abholung und Lieferung der Fracht zum Abfahrtshafen,
- Hafenverfahren und Verladung auf das Schiff,
- Chartern und Seetransport,
- Hafen- und Zollverfahren im Bestimmungshafen,
- Lieferung der Fracht an die Tür des Empfängers.

AsstrA bietet solche Dienstleistungen auf jeder Route an. Es ist nicht erforderlich, nach mehreren Partnern zu suchen, um einen Transport durchzuführen. Kunden erhalten in den USA wettbewerbsfähige Tarife und alternative Logistikoptionen. Dies ist möglich dank Serviceverträgen wie NVOCC mit Seeschifffahrtsunternehmen, langfristiger Zusammenarbeit bei US-Frachtströmen im Osten und Westen sowie direkten Verträgen mit Luftfahrtunternehmen in den USA. Darüber hinaus hat AsstrA NY Inc. es ist gestattet, eigene HBL-Frachtbriefe auszustellen, was die Finanztransaktionen der Kunden vereinfacht und den Schutz von Geschäftsinformationen garantiert.

Kunden erhalten zusammen mit einem professionellen AsstrA-Team in Europa, den GUS-Staaten, Asien und den USA die volle Kontrolle über die Frachtlieferung von Tür zu Tür und die höchste Qqualität von Dienstleistungen.   Info dazu hier ASSTRA

AsstrA - Start in New York
C95 - dritte Runde

Mittlerweile geht die C95 Verordnung in die dritte Runde.

Abseits vom Einheitsbrei bietet COS Training und Consulting inhaltliche Innovationen in den einzelnen Modulen an
WALTER LAGER BETRIEBE
Ihr Warenlager im Süden von Wien
Logistik Newsletter Service
Bleiben Sie bei Ihren Kunden präsent
Lehrgang in 8 Tagen um die Welt-der-Logistik
Zollexpress
Zollexpress - einfach ein bisschen mehr Express!