(PresseBox) Ainring, 08.10.2020 Am 06.10.2020 war es soweit: Pünktlich um 14.30 Uhr definierte das Projektteam, bestehend aus Spezialisten vom Fraunhofer Institut und der Wanko Informationslogistik GmbH, den Abschluss der Validierung für die Tourenplanungssoftware PraCar.

Somit ist der Software- und Logsitikspezialist aus Bayern das erste Unternehmen überhaupt dessen komplette Software-Suite in der allen drei Teilbereichen durch das Fraunhofer IML in Dortmund validiert wurde.

Das Fraunhofer Institut Dortmund bietet eine einzigartige Plattform für Logistik-Software für Unternehmen aus der Branche an. Bereits seit 20 Jahren werden dort Warehousemanagement Systeme validiert, sprich auf Funktionalität und Kernkompetenzen untersucht und verifiziert.

Wanko ist nun das erste Unternehmen in Europa, dessen komplette Software-Suite (in den Bereichen Lager, Transport und Telematik) vom Fraunhofer Institut in Dortmund validiert wurde und das begehrte Validierungssiegel trägt.

Seit 48 Jahren ist die Softwareschmiede auf dem Logistikmarkt daheim und bietet umfassende Funktionen, hohe Qualität und branchenspezifische Lösungen.

Wanko ist seit jeher einer der Pioniere auf dem Software-Markt für Logistik. So war es auch nicht verwunderlich, dass das Wanko-Team das erste war, dass auch diesen Schritt ging. Eine Erstvalidierung ist für alle Beteiligten immer etwas Besonderes, da es viel Analyse- und Abstimmungsbedarf gibt. Nimmt man die drei Bereiche Tourenplanung, Lager und Telematik Software zusammen wurden diese vom Fraunhofer IML auf über 6.000 verschiedene Aspekte der Funktionalität untersucht. Während der sehr intensiven Tage konnten beiden Seiten viele weitere Erkenntnisse sammeln.

So zeigte sich HR&Marketing Leiter Christian Schulz rund um glücklich: „Für uns ist das ein weiterer Schritt auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft: Wir sind in diesem Jahr – trotz Corona – weitergewachsen, haben eine Staatspreissiegerin unter unseren Auszubildenden, zertifizieren 28 Projektmanager nach IPMA, haben neue Kunden gewonnen und sind nun die ersten überhaupt, deren komplette Software-Suite IML-validiert ist. Ein starkes Jahr für ein verdammt starkes Team. Wir sind auf dem Weg, den wir wollten.“

Über die Wanko Informationslogistik GmbH

Die im oberbayerischen Ainring beheimatete Wanko Informationslogistik GmbH entwickelt seit über 45 Jahren innovative Lösungen für die Logistik und beschäftigt heute rund 92 Mitarbeiter. Gestartet als Unternehmensberatung entwickelte sich Wanko mit den rasant wachsenden technischen Möglichkeiten der Informationstechnologie zu einem führenden Softwareanbieter mit namhaften Kunden aus Industrie, Handel und dem Transportgewerbe. Alexander Wanko leitet das Familienunternehmen bereits in der zweiten Generation. www.wanko.de

Ansprechpartner

Christian Schulz
Leiter Marketing
Marketing
Telefon 08654 48319

C95 - dritte Runde

Mittlerweile geht die C95 Verordnung in die dritte Runde.

Abseits vom Einheitsbrei bietet COS Training und Consulting inhaltliche Innovationen in den einzelnen Modulen an
Zollexpress
Zollexpress - einfach ein bisschen mehr Express!
WALTER LAGER BETRIEBE
Ihr Warenlager im Süden von Wien
Lehrgang in 8 Tagen um die Welt-der-Logistik
Flott Trans Group
Flott Trans Group