(PresseBox) Magdeburg, 01.10.2020 Die AsstrA-Gruppe arbeitet mit mehr als 10 000 Frachtführern zusammen. Im Jahr 2019 betrug die Anzahl Transportaufträge rund 161 000, wovon täglich mehr als 600 bearbeitet wurden. Dank der 25-jährigen Erfahrung bei der Organisation von internationalen Transporten und der Zusammenarbeit mit herausragenden Kunden bleibt für AsstrA die Weiterentwicklung der Beziehungen zu Transportunternehmen Priorität.

Die jährlich wachsende Zahl von Kunden führt zu einem Anstieg der Nachfrage nach Transportdienstleistungen. Die Unternehmensgruppe bietet den Frachtführern bei der Zusammenarbeit eine Reihe von Vorteilen an.

Langjährige Erfahrung
Die Schweizer Unternehmensgruppe AsstrA Associated Traffic AG ist seit 25 Jahren auf dem Markt. Die Zusammenarbeit mit großen internationalen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und unsere Erfahrung mit internationalen Transporten garantieren den Frachtführern tägliche Aufträge unabhängig von Saisonschwankungen.

Die Geographie der Transportrouten
Das AsstrA-Team bedient kurze und lange Strecken zwischen den Ländern der EU, GUS, Asien und USA. Mit dem entwickelten Netzwerk wählen Transportführer Routen basierend auf deren Geschäftsausrichtung.

Routenplanung für Hin- und Rücktransporte
Dank Rückladungen vermeiden Frachtführer, die mit AsstrA zusammenarbeiten, sogenannte „leere Fahrten“. Durch die korrekte Organisation der Transportrouten und die Fähigkeit, neue Transportaufträge zu bekommen, erhöht die Rentabilität der Aufträge.

Bargeldloses Tanken
Transportpartner profitieren von der Möglichkeit mit unserer Smart-Card bargeldlos zu tanken und andere technische Flüssigkeiten zu beziehen. Das elektronische Abrechnungssystem für die Kraftstoffversorgung liefert detaillierte Berichte, in denen Ort und Zeitpunkt des Befüllens, Art und Menge des Kraftstoffs sowie die Betriebskosten angegeben sind.

Straßenmaut
Mithilfe von speziellen Karten können Lieferanten bargeldlose Zahlungen für Fahrten auf öffentlichen Straßen sowie durch Brücken und Tunnel durchführen. Dies garantiert eine zeitnahe Kontrolle und Analyse der Transportkosten.

Mehrwertsteuerrückerstattung
In Zusammenarbeit mit Partnern erstattet die AsstrA-Gruppe den Lieferanten die Mehrwertsteuer für den Treibstoff, der innerhalb der EU-Länder bezogen wurde, zurück.

Fährdienste
Das Unternehmen bietet einen Fährbuchungsservice an. Diese selbstorganisierende Alternative spart Lieferanten Zeit und Geld. Diese Kosten sind bei AsstrA in der Frachtrechnung inbegriffen. Der Vertragspreis gilt nur für Frachtführer des Unternehmens.

ROLA-Service
AsstrA bietet den Service ROLA (Rollende Landstraße) an, mit dessen Hilfe ein beladenes Fahrzeug auf der Schiene transportiert werden kann. Der intermodale Transport berücksichtigt die Ruhepause des Fahrers in einem speziellen Wagon, während der LKW der zugewiesenen Route folgt.

Haftpflichtversicherung
Ein Vorteil der Zusammenarbeit ist die Unterstützung bei Formalitäten im Zusammenhang mit der Transporthaftpflichtversicherung (CMR-Versicherung).

Termingerechte Zahlungen
Die Einhaltung der Zahlungsbedingungen für die erbrachten Transportleistungen ist gewährleistet. Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Originaldokumente bezahlt die Unternehmensgruppe die Rechnungen des Frachtführers.

Vereinfachtes Zollverfahren
Die Frachtführer werden bei 8 AsstrA-eigenen Agenturen in Deutschland, Polen, Weißrussland, Russland und Litauen einer Zollabfertigung unterzogen. Die Liste der erbrachten Dienstleistungen umfasst die Ausstellung einer T1-Transitgarantie in der EU und der Schweiz an den Grenzpunkten Polens - Koroshchin, Bobrovniki, Kuznica und Litauen - Medininkai, Lavorishskes, Raigardas.

Darüber hinaus registrieren Zollbehörden elektronische Kopien von TIR Carnets im NCTS-System in Deutschland und Polen. Zusätzliche Dienstleistungen sind: Registrierung der elektronischen Voranmeldung  EPI in Bezug auf Waren, die über die Straße in das Gebiet der Zollunion eingeführt werden. Vorläufige Benachrichtigung über Voranmeldungen und Garantiezertifikate für den Import über die russische Grenze. Eine Konsultation zu Zollformalitäten und Zollabfertigung ist ebenfalls verfügbar.

24/7 Erreichbarkeit
AsstrA-Experten stehen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung, wodurch Probleme im Zusammenhang mit der Lieferung von Waren umgehend gelöst werden.

Kabinett für Lieferanten
Dies ist ein Internetportal für AsstrA-Frachtführer mit verfügbaren Aufträgen, die nicht auf anderen Webseiten oder Börsen präsentiert werden. Ladungen kommen aus jeder Abteilung und Region der Präsenz des Unternehmens.

Teilnahme an Ausschreibungen
AsstrA führt regelmäßig Ausschreibungen unter Frachtführern durch. Durch die Teilnahme erhält jeder Lieferant Zugang zu regelmäßigen Transportaufträgen und einem Treueprogramm. Dies ist eine langfristige Perspektive für den Erhalt anderer Kooperationsangebote.

AsstrA Track & Trace
Ständige Überwachung des Transports in Echtzeit. Dies beschleunigt die Kommunikation zwischen Frachtführer, Spediteur und Kunde, wodurch die Arbeit jeder Einheit der Logistikkette optimiert wird. Mit T&T Visibility ist die Auftragserfüllung transparent und Ausfallzeiten und Verzögerungen werden viel schneller verwaltet. Die Steigerung der Produktivität von Transport- und Lagerbetrieben trägt zu einer Steigerung des Handelsumsatzes bei.

„Die Zusammenarbeit mit Frachtführern ist ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Daher bemühen wir uns mit allen Kräften, die Beziehung aufrechtzuerhalten und die Transparenz der operativen Logistikprozesse zu gewährleisten. Wir treffen Lieferanten auf halbem Weg und bieten eine Reihe umfassender Dienstleistungen an, um den Transportprozess zu vereinfachen und die Sicherheit zu gewährleisten. “ – sagt Vitali Eremenco, Stellvertretender Betriebsdirektor für Straßentransporte bei AsstrA.

Über die AsstrA Deutschland GmbH

AsstrA ist Ihr professioneller Begleiter in der Welt der Logistik. Wir bieten Ihnen umfassende Transport- und Logistiklösungen für Kunden aus vielen Branchen an, wobei wir uns auf die Bedürfnisse und Prioritäten der einzelnen Kunden konzentrieren:

- Warentransport
- Import und Export
- Zolldienstleistungen
- Lagerung
- Transportversicherungen
- Projektpolitik
- Handelsdienstleistungen

Unser hochqualifiziertes Personal entwickelt optimale Logistiklösungen anhand kundenspezifischer Anforderungen. Mit einem großen Netz an Niederlassungen und der Zusammenarbeit mit Profis sind wir immer mit Ihnen und Ihren Partnern vor Ort.

AsstrA hat Niederlassungen in 23 Ländern in Europa, den USA, Asien und den GUS-Ländern: in Italien, Frankreich, Spanien, Österreich, Belgien, Vereinigtes Königreich, Deutschland, Tschechien, Rumänien, Ungarn, Polen, Weißrussland, Litauen, Russland, Finnland, der Ukraine, Kasachstan, Aserbaidschan, Uzbekistan, der Türkei, China und den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Zürich (Schweiz). Dank der weiten Verbreitung unserer Vertretungen, kann unsere Firma über Ihr nächstes Büro in einem der oben genannten Länder kontaktiert werden.

Ansprechpartner: Anastasiya Sidelnikova

Die AsstrA-Gruppe arbeitet mit mehr als 10 000 Frachtführern zusammen
C95 - dritte Runde

Mittlerweile geht die C95 Verordnung in die dritte Runde.

Abseits vom Einheitsbrei bietet COS Training und Consulting inhaltliche Innovationen in den einzelnen Modulen an
Zollexpress
Zollexpress - einfach ein bisschen mehr Express!
WALTER LAGER BETRIEBE
Ihr Warenlager im Süden von Wien
Lehrgang in 8 Tagen um die Welt-der-Logistik
Flott Trans Group
Flott Trans Group